[Neuzugänge] Juni & Juli 2017

Heute gibt es endlich mal wieder einen kleinen Neuzugänge Post. Welche Bücher zogen in den vergangenen zwei Monaten bei mir ins Bücherregal? Welche ich hiervon bereits gelesen habe und was meine Meinung zu den Werken ist, werde ich hier ebenfalls kurz anreißen. Gerne freue ich mich über eure Kommentare zu der Bücherauswahl. 🙂

Juni

Bei Thalia hatte ich noch einen 20% Rabatt Code, der mich beinahe ein wenig hätte eskalieren lassen. Am Ende konnte ich mich dann aber doch ein wenig zügeln und es wanderten lediglich drei englischsprachige Werke in den Warenkorb. Manchmal bin ich einfach zu wählerisch und kritisch bei der Buchauswahl. Doch ich denke mit diesen drei Büchern habe ich mich richtig entschieden.

  • Girl in Pieces: Hier machte mich der Klappentext neugierig auf eine scheinbar dramatische Geschichte.
  • Girl on the Train: Bekannt durch den gleichnamigen Kinofilm, wollte ich unbedingt auch das Buch besitzen.
  • One of us is lying: Aufmerksam geworden durch andere Blogger, gelesen & geliebt. -> Rezension

Um dieses Buch tingelte ich schon seit einer gefühlten Ewigkeit herum & endlich schaffte es das Werk im Juni auf mein Handy (zu dem Zeitpunkt noch ohne eReader). Relativ zügig wanderte das eBook dann von meinem virtuellen SuB auf den Nachtisch. Wie mir der amerikanische Klassiker gefallen hat, könnt ihr in der unter dem Bild verlinkten Rezension nachlesen.

IMG_20170711_193901_140

  • Der scharlachrote Buchstabe: Schon seit Jahren neugierig auf das Buch, besonders seit der Anspielungen im Film „Easy A“/“Einfach zu hAben“. -> Rezension

Auf das nächste eBook bin ich mehr durch Zufall gestoßen. Es landete außerdem eher auf gut Glück für unbestimmte Zeiten auf dem Handy. Möglich wurde dies durch das Kindle Unlimited Probe-Angebot, auf das ich zu dem Zeitpunkt aufmerksam wurde. Neugierig geworden wollte ich herausfinden Bücher welcher Qualität dort angeboten werden.

Juli

Mein Neuzugang im Juli war lediglich ein Rezensionsexemplar für eine Blogtour, die in wenigen Tagen startet. Hier lockte mich noch mehr als das Buch an sich die möglichen Themen, die der Inhalt mit sich brachte. Macht euch also schon mal auf interessante Beiträge gefasst.

  • Mein Leben als Hoffnungsträger: -> Rezension & Tourbeitrag folgen
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s