[Rezension] Corvin: Soul Keeper

14316961_1667277306922417_1392450097903047705_n

Titel: Corvin: Soul Keeper
Autor: Carmen Gerstenberger

Verlag: Eisermann Verlag
Erscheinungsdatum: 15. August 2016

.

Seiten: 350
Preis: Print: 12,90€*; eBook: 4,99€


Wie kam ich zu dem eBook?

Im Rahmen der Blogtour wurde mir dieses eBook freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

.

Klappentext:

Zwischen Himmel und Erde gibt es nichts weiter als die funkelnden Gestirne, die die Nacht erhellen? – Falsch. Vor aller Augen verborgen, bestehen Zwischenwelten jenseits unserer Vorstellungskraft.

Corvin ist ein Wächter und seit Äonen dazu bestimmt, die erloschenen Lebensfunken zu bewachen, welche nach dem Tod in seine Seelendimension wandern. Eines Tages begeht er einen großen Fehler und schickt die irdische Seele der frisch verstorbenen Ärztin Ava ins Leben zurück, zu deren Präsenz er sich auf unerklärliche Weise hingezogen fühlt.
Doch die uralte Wesenheit, die ihn und seine Welt erschaffen hat, will zurück, was ihr gehört, eine gnadenlose Jagd auf den abtrünnigen Wächter und die irdische Frau beginnt. Um Ava zu retten, flüchtet Corvin mit ihr durch verschiedene Dimensionen, in welchen sie schwierige Aufgaben bewältigen müssen und sich dabei langsam näher kommen.
Derweil entbrennt auf der Erde der Blutkrieg der Wächternachfahren, die ebenso wie die uralte Macht nur ein Ziel haben: den Tod von Corvin und Ava.

© Eisermann Verlag

 .

Meinung:

Besonders der Einstieg in die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Der Leser erhält von Anfang an nähere Einblicke in Corvins Welt und kann so direkt in die neuartige Welt, die einen erwartet, hineintauchen.

Dort erwarten den Leser zwei im Vordergrund stehende Figuren aus verschiedenen Welten, die harmonierend für romantische, erotische und humorvolle Szenen sorgen. An dieser Stelle möchte ich anmerken, dass den Leser im Laufe der Geschichte meiner Meinung nach durchschnittlich viele erotische Szenen vorfindet! Ich persönlich habe hiermit vor Beginn des Lesens nicht gerechnet, kam damit aber nach kurzer Irritation gut zurecht.

Die Autorin rückt neben die zwei Protagonisten aber auch noch weitere Figuren weiter in den Vordergrund, wechselt hierbei gekonnt die Perspektiven und sorgt so für eine abgerundete und spannenden Story. Weiterhin ist der Schreibstil der Autorin sehr anschaulich, besonders wenn es um die verschiedenen Dimensionen geht.

Das Ende punktet dann mit Action und der Zusammenarbeit mehrerer Figuren. Dieser frisch entwickelte Bund hat mir persönlich sehr gut gefallen. Mit einem abgeschlossenen Ende wird der Leser jedoch nicht zurückgelassen. Mittels eines Epilogs werden noch offene Fragen noch mehr in den Vordergrund gerückt und zusammen mit ersten Erkenntnissen sorgt dieser Epilog für eine unbändige Neugier auf einen nächsten Band.

.

Fazit:

Gelungenes Fantasy-Werk gepaart mit Erotik, Liebe, Action und Humor. Auf einen zweiten Band wird neugierig gewartet.

.

Bewertung:

Cover: 4.0 von 5.0 Sternen
Klappentext: 4.5 von 5.0 Sternen
Inhalt: 4.5 von 5.0 Sternen
Schreibstil: 4.5 von 5.0 Sternen
Charaktere: 4.5 von 5.0 Sternen
Preis/Leistung: 4.0 von 5.0 Sternen
Insgesamt: 4.5 von 5.0 Sternen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s