[Geburtstag] 3 Jahre Kathrinsbooklove!

Ich kann es selbst noch nicht so ganz fassen, aber auf den Tag genau vor 3 Jahren habe ich Kathrinsbooklove erstellt und mein erster Beitrag ging online. 

Es fühlt sich total surreal an auf die vergangenen drei Jahre zurück zu blicken, denn in dieser scheinbar so kurzen Zeitspanne ist so viel passiert! 

Sowohl in meinem Privatleben, als auch auf diesem Blog gab es seit dem so viele Neuerungen und wahnsinnige Ereignisse zu erleben. Dennoch tut es gut zu sehen, dass sich in den letzten drei Jahren nicht alles verändert hat: 

Hey alle zusammen!
Ich bin 16 Jahre alt und liebe Bücher und schreibe gerne Rezensionen.
Seit diesem Schuljahr besuche ich den Deutsch Leistungskurs und ich würde gerne Germanistik studieren und dann später als Lektorin arbeiten, da ich denke, dieser Beruf würde mir viel Spaß bereiten. Außerdem schreibe ich selbst Bücher auf http://www.fanfiktion.de
Ich hoffe euch wird diese Seite gefallen und ich freue mich schon darauf sie richtig aufzubauen.

Liebe Grüße (:

Mein erster Beitrag

Zwar bin ich mittlerweile schon 19 Jahre alt und habe dieses Jahr im März mein Abitur bestanden, aber dennoch liebe ich nach all den Jahren die Bücher mindestens genauso sehr wie früher. Im Oktober startet zwar nicht mein wie damals geplantes Germanistik Studium, da mir dieser Studiengang letzen Endes doch nicht komplett zugesprochen hat, aber dennoch werde ich mich mit diesem Bereich näher beschäftigen. Denn ich habe mich für ein Buchwissenschaften Studium im Kernfach und ein Linguistik Studium im Beifach entschieden. Mein Wunsch später einmal in einem Verlag zu arbeiten blieb nämlich über all die Zeit hinweg bestehen. Nur bin ich heute viel offener gegenüber den Möglichkeiten, die sich mir in dieser Branche bieten!


Es lief nicht immer rund auf meinem Blog. Wie es nun einmal so im Leben ist, gab es natürlich bei so einer langen Zeitspanne auch Hochs und Tiefs. Hierzu zähle ich auch die kleine Zwangspause die ich Ende letzten Jahres bis Anfang diesen Jahres leider einlegen musste. Aber mir war es einfach wichtiger mir die Zeit für mein Abitur zu nehmen. Außerdem hat mir die Pause geholfen tief Luft zu holen, um nun wieder voller Energie für meinen Blog da zu sein. Ihr habt bestimmt schon gemerkt, dass es dieses Jahr bereits viel mehr Blogtouren als bisher gab. Daran hab ich sehr gefallen gefunden. Im Hintergrund laufen dann noch hier und da Vorablese Aktionen oder das Korrekturlesen für Autoren. Ihr seht, ich habe einiges zu tun mit diesem Blog, aber es ist einfach ein Hobby, das mir Spaß macht und mich begeistern kann. Zusätzlich kommt man als Blogger mit so vielen tollen Menschen in Kontakt! Egal ob Autor, Verlagsmitarbeiter, anderer Blogger oder generell Menschen, die sich für Bücher interessieren. In den letzten Jahren habe ich so viele fantastische Menschen in dieser virtuellen Welt kennen gelernt. Einige davon konnte ich sogar schon auf den vergangenen Buchmessen persönlich treffen, was mir wirklich viel bedeutet. Hier könnt ihr ein paar Eindrücke davon gewinnen, wen ich schon hier und da getroffen habe: 


Natürlich darf man an dieser Stelle auch nicht die Statistik vernachlässigen. Also habe ich ein wenig im Blog gestöbert, was in den vergangenen drei Jahren hier alles so los war:

Es gibt 321bereits veröffentlichte & zusätzlich noch einige geplante Beiträge, sowie ein Haufen an Entwürfen. Die Autoren der Beiträge sind neben mir mittlerweile auch meine Mutter Susann – von der ich die Liebe zu Büchern geerbt habe – & einer meiner besten Freunde Han Kiet – mit dem ich ab Oktober zusammen in einer WG in Mainz wohnen werde.

Außerdem waren von diesen 319 Beiträgen 67 Rezensionen. Eine vergleichbar kleine Zahl (nur ca. 21%), da es bei mir nicht hauptsächlich um Rezensionen geht, sondern um das Medium Buch an sich und alles was dazu gehört. 

Ich habe bereits an 15 Blogtouren teilgenommen – wobei noch mind. 4 weitere für dieses Jahr anstehen-, habe Gewinnspiele veranstaltet (ohne die der Blogtouren!) – wovon eines derzeit läuft – und etliche Male über neues aus der Buchwelt berichtet, Montagsfragen beantwortet, aus meinem Leben erzählt oder auch mal Out of Topics behandelt. Für jeden Geschmack dürfte da etwas dabei gewesen sein. Denn ich stehe auf die Vielfalt. Mir ist es wichtig euch eine gesunde Abwechslung zu bieten & genau aus dem Grund ist nicht jeder zweite Beitrag eine stink normale Rezension.

Und diese Abwechslung hat zu 15.703 Aufrufen eurerseits geführt [Stand 26. August 2016]- wofür ich mich an dieser Stelle herzlichst Bedanken möchte – auf euch!

snapchat-2480045113794616347.jpg
Grüße von Mallorca

Für andere Blogger mag das eine winzige Zahl sein, aber mir bedeutet wirklich jeder kleinste Aufruf sehr viel. In diesem Projekt steckt sehr viel Herzblut und es bewegt mich wirklich sehr was mit diesem Blog passiert.


Von daher hoffe ich auf etliche weitere Jahre mit euch an meiner Seite – ich würde mich sehr darüber freuen! 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “[Geburtstag] 3 Jahre Kathrinsbooklove!

  1. Hallo Kathrin!

    Ich freue mich, dass es dein Blog jetzt auch schon seit drei Jahren gibt – da haben doch recht viele Blogger in einem ähnlichen Zeitraum begonnen. Ich hatte auch kürzlich meinen 3. Geburtstag mit dem Blog. 🙂

    Es ist sehr toll, dass du dich so sehr über alles freust, was du mit deinem Blog erreicht hast! Ich kann dich nur ermutigen, dran zu bleiben und nicht die Freude daran zu verlieren! 🙂 Zwangspausen sind manchmal nötig, aber danach geht es immer wieder weiter!

    Auf die nächsten Blogjahre!

    Liebe Grüße
    Henrik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s