[Rezension] Verzaubert – Geheimnisvolle Nachbarn

Titel: Verzaubert – Geheimnisvolle Nachbarn
Autor: Anna-Sophie Caspar

.

Preis:  TB 9,99€ | eBook: 3,99€*
Seitenzahl: 328

Wie kam ich zu dem eBook?

Das eBook wurde mir freundlicherweise im Zuge einer Blogtour von der Autorin bereit gestellt.

 

Klappentext:

Stell dir vor, in deiner Nachbarschaft verschwindet eine Villa samt ihrer Bewohner und nur du kannst sie noch sehen.
Was würdest du tun? Vor allem, wenn du dich zu einem der geheimnisvollen Nachbarn stärker hingezogen fühlst, als es gut für dich ist?

Die zwanzigjährige Effie findet sich genau in dieser Situation wieder. Als sie Eden begegnet, spürt sie, dass sie sich lieber von ihm fernhalten sollte. Aber sie schafft es nicht. Ihre Neugierde und ihre Gefühle sind stärker als ihr gesunder Menschenverstand. Sie will nur eins: Das Geheimnis von Eden und seinen mysteriösen Freunden lüften. Dabei findet sie heraus, dass sie keine gewöhnlichen Menschen sind. Und plötzlich ist Effie selbst Teil des Geheimnisses.

Tauche ein, in eine mystische und romantische Fantasygeschichte.

 

Meinung:

Besonders gefallen hat mir, dass der Prolog ein Ausschnitt aus dem Roman selbst ist. Kurz vor der Hälfte wird die beschriebene Szene in das Gesamtwerk erneut eingeflochten, sodass der Leser der Spannung erzeugenden Spur ein wenig näher kommt.

Auch der daraufhin folgende Einstieg in die Geschichte ist der Autorin gut gelungen. So überzeugt sie den Leser mit einem tollen Humor und einer sympathischen Hauptfigur. Nach und nach erfährt der Leser gemeinsam mit der Hauptfigur was sich hinter den neuen Nachbarn verbirgt. Hierbei hat mich nur eine Kleinigkeit gestört. Achtung, Spoiler!!

Mich konnte die Art, wie alle Bewohner des Ortes durch Manipulation die neuen Nachbarn vergaßen, nicht überzeugen. Ein Läuten an der Tür und alle Hausbewohner folgen dem Klingeln außer einer Person im ganzen Dorf? Das wirkt doch eher sehr unwahrscheinlich auf mich. Hier hätte es einen noch besseren Grund geben müssen. Denn von Zuhause kenne ich ähnliche Schwierigkeiten, die sich in so einer Szene zeigen würde. Meine Brüder trifft man selten nach einem Klingeln vor der Tür an. 😀

Ab hier dürfen nun alle wieder mitlesen, ohne sich aus Versehen zu spoilern. Der Verlauf der Geschichte hat mir gut gefallen, er war geprägt von Spannung, Überraschungen und einer guten Prise von Romantik. Diese wurde schön eingearbeitet und es ging nicht alles zack auf zack. Stattdessen gab die Autorin den beiden Figuren Zeit, sich ihrer Gefühle gewahr zu werden. Auch die Nebenfiguren waren mir gut ausgearbeitete Figuren, mit allerlei unterschiedlichen Charakterzügen, die die Geschichte um ein weiteres bunter machte.

Das große Finale war perfekt für das Ende eines Reihenauftakts.

 

Fazit:

Ein gelungener Reihenauftakt, bei dem ich mich bereits auf Band 2 freue!

 

Bewertung:

Cover: 5.0 von 5.0 Sternen
Klappentext: 5.0 von 5.0 Sternen
Inhalt: 4.0 von 5.0 Sternen
Schreibstil: 4.5 von 5.0 Sternen
Charaktere: 5.0 von 5.0 Sternen
Preis/Leistung: 5.0 von 5.0 Sternen
Insgesamt: 4.5 von 5.0 Sternen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s