[Messe] Buchmesse Rheinland-Pfalz 2015

Gestern war es soweit: Die Rheinland-Pfalz Buchmesse öffnete ihre Pforten. Zusammen mit meinen Eltern war ich von Anfang an vor Ort, um euch nun davon berichten zu können.


Einlass war ab 9:30 Uhr und es blieb noch eine halbe Stunde, bis die Eröffnungsfeier und Preisverleihung losgehen sollte. Diese nutzen meine Eltern und ich, um bereits einen ersten Eindruck von der Buchmesse zu erhalten. Die Location der Alten Lockhalle gibt einiges her! Dank hoher Decken wirken die Räume um einiges offener und freundlicher. Gleichzeitig ist neben den Ständen ausreichend Platz für die stöbernden Besucher.

2015-05-29 13.36.23

Die Eröffnungsfeier wurde durch Akteure des PCKs und durch Organisatorin Barbara Jost eingeleitet. Wie für solche Feierlichkeiten üblich, wurden erst einmal alle wichtige Gäste, darunter die Presse, die Schüler und u. a. die Ministerin für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Vera Reiß begrüßt. Vera Reiß erhielt daraufhin als Schirmherrin der Buchmesse Rheinland-Pfalz die Ehre, die diesjährige Buchmesse offiziell zu eröffnen.

IMAG0619
Tim Rudolph an der Marimba

Um das ganze Programm etwas aufzulockern, folgte eine musikalische Einlage durch Tim Rudolph an der Marimba. Eins kann ich euch sagen: Der Junge hat wirklich Talent! 

2015-05-29 12.27.26
Platzreservierung für uns Schüler und unsere Familien
2015-05-29 09.53.00
Bevor es losging – mein Vater und ich

Nach dieser angenehmen Einlage wurde es dann langsam ernst für uns Schüler.

Ich war den ganzen Morgen über ziemlich aufgeregt, denn jeder der zehn Schreiberlinge durfte eine kleine Passage aus seiner Geschichte vortragen.  Da ich mittlerweile seit über einer Woche mit einer schweren Erkältung zu kämpfen habe, war besonders dieser Programm Punkt eine kleine Herausforderung für meine angeschlagene Stimme. Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich in dem Moment auf der Bühne gezittert habe! Doch dann verlief schließlich doch alles ohne größere Probleme & ich wurde im Nachhinein sogar für mein gelungenes Vortragen gelobt. Da zahlt sich das häufige Vorlesen für meinen kleinen Cousin endlich aus 😉

Jeder von uns erhielt übrigens eine richtig süße Tasse und das fertige Buch!

IMAG0623
beim Vortragen 🙂

Als alle zehn Schüler – darunter übrigens leider nur ein Junge (Lukas Stannek) – ihre Passage vorgetragen hatten, wurde es spannend. Wer waren die drei besten Verfasser?

Wie in Hollywood gab es drei Briefumschläge, in denen sich die Namen der Gewinner befanden. Diese Briefe waren sogar so fest zugeklebt, dass sie geradezu zerrissen werden mussten. Diese kleine Verzögerung lies die Spannung direkt noch ein kleines bisschen mehr steigen.

Den dritten Platz erhielt…ich! Mit meiner Geschichte „Machidiel„! Man, war ich da aus dem Häuschen! Natürlich habe ich mich riesig gefreut!

Auf dem zweiten Platz ist Lea Nallin mit „Ich scheiß auf Fröhliche Weihnachten!“ und den ersten Platz erklomm Sarah Herdam mit „Der Regen schmeckt bitter„!

IMAG0634
Die besten drei 🙂
20150529_114911
Alle zehn Autoren 🙂

.

.

.

.

.

.

Der Preis für alle drei Gewinner: 

IMAG0629

Eintrittskarten für ein Fußballspiel in der kommenden Hinrunde beim 1.FSV Main 05 mit Einlass in den VIP-Bereich!

meine Eltern in der Lounge
meine Eltern in der Lounge

Nach dem das Fotoshoot – bei dem man sich tatsächlich wie ein kleiner Promi in Hollywood vorkam – quatschte ich noch ein wenig mit Lukas, der bereits während der Feierlichkeit neben mir gesessen hatte. Nach dem sich der ganze Rummel ein wenig gelegt hatte, begaben sich meine Eltern und ich in die kleine Lounge neben dem Wintergarten um etwas kleines zu essen und zu trinken. Die Lounge ist schön hell und sehr gemütlich eingerichtet. Auch die Auswahl an Speisen kann sich sehen lassen.

Nun wieder gestärkt machten wir uns daran, die Buchmesse richtig zu erkunden. Gemütlich schlenderten wir von Stand zu Stand, schauten uns die große Auswahl an Büchern aus den verschiedensten Genres an und kamen mit einigen Verlegern und Autoren ins Gespräch.

Uns fiel auf, dass besonders Regional-Krimis derzeit sehr beliebt sind, waren sie doch zu einem sehr großen Teil auf der Buchmesse Rheinland-Pfalz vertreten.

Besonders ein Stand fand ich super! Dort gab es eigentlich hauptsächlich Lineale, Lesezeichen, Postkarten etc.mit 3D Motiven zu kaufen – wovon ich mir dann auch direkt eine Karte mit einer süßen Eule kaufte – jedoch lagen dort auch wirklich süße Papier-Kronen zur Deko. So wie ich nun einmal bin, gab ich meine Begeisterung natürlich direkt kund. Und Schwupps – hatte ich eine dieser tollen Kronen auf dem Kopf!

2015-05-29 13.47.34So bin ich dann schließlich auch den gesamten Rest der Buchmesse herumgelaufen und habe mal wieder für ein klein wenig Aufmerksamkeit gesorgt. :’D

Schließlich nach ungefähr 2 Stunden begeisterten Stöberns begaben wir uns dann auch schon wieder auf die Heimreise. Wir hatten wirklich einen tollen Tag auf der 2. Buchmesse Rheinland-Pfalz und werden ganz sicher auch im nächsten Jahr wieder auf einen Besuch vorbeikommen!

Wer morgen zufällig Zeit hat, sollte sich den letzten Messetag auf keinen Fall entgehen lassen und sich auf den Weg nach Mainz begeben!


Zuhause angekommen habe ich übrigens noch mit meiner Mutter und meinen zwei Beta-Leser Niklas und Han Kiet mit einem Glas Sekt auf den 3. Platz angestoßen. 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu “[Messe] Buchmesse Rheinland-Pfalz 2015

  1. Ein wirklich schöner Bericht und eine schöne Platzierung! Ich kenne ja deine Geschichte leider (noch) nicht, aber ich bin sicher, dass du mindesten den ersten Paltz verdient hättest! 😛

    Nein, im ernst: Ich bin richtig stolz auf dich! 🙂 Es freut mich, dass du so ein Feedback erhalten hast. Deine erste Veröffentlichung und dein erstes Aushängeschild.

    Liebe Grüße
    Henrik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s