[Red Bug Charity] Die Organisation & News!

Die Organisation wurde gewählt!

„Wir spenden an….Off Road Kids!“

Sowohl die Abstimmenden waren mit einer großen Mehrheit für diese Organisation, als auch die Autoren.

“Bis zu 2500 Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren geraten in Deutschland jährlich auf die Straße. Etwa dreihundert davon trifft das Schicksal hart: Sie werden zu Straßenkindern, die vor Vernachlässigung, Misshandlung und Missbrauch geflohen sind und ihr Überleben mit Bettelei, Prostitution oder Kleindiebstahl sichern müssen. Zwar ist dies angesichts von mehr als 80 Millionen Menschen hierzulande eine verschwindend geringe Anzahl an Einzelschicksalen, wohl aber Anlass, tätig zu werden. Die meisten sind 13 Jahre und älter. Es sind ebenso viele Mädchen wie Jungen. Viele kommen aus ländlichen Gebieten und suchen die Anonymität der Großstädte. Dennoch: Sie träumen von Normalität und Geborgenheit. Sie sind häufig unauffällig, stammen aus allen Gesellschaftsschichten und finden sich keineswegs nur unter bunthaarigen Punks. Sie möchten wieder zur Schule gehen oder eine Ausbildung beginnen.” (Zitat der Off Road Kids-Website)

.


.

Am 5. Dezember wird es eine Release-Party zur Veröffentlichung von „Am Ende des Tages“ geben, bei der mit Weihnachtsmusik, Essen gemütlich (virtuell) gefeiert wird. Das Event und alle genaueren Informationen findet ihr in der Facebook Veranstaltung.

.


.

Außerdem gibt es noch eine Neuerung! Das Buch wird nun auch als Print Buch erhältlich sein! Für 9,99€ wird das Print und für 3,99€ das eBook erhaltbar sein.

Für das Print Buch wurde noch eine kleine Änderung am Cover vorgenommen. Beim Print Exemplar stehen noch alle 10 Autorennamen auf dem Cover. Ich persönlich finde das Cover in dieser Variante sehr schön!

Print
eBook

.

Wir Blogger wollen uns natürlich noch dafür einsetzen, dass das Buch in Buchhandlungen in unserer Umgebung verkauft wird.

Vom eBook bleiben am Ende noch etwa 2,30€ und vom Print ca. 3€ für die Spende, da noch der Abzug der Händler (Amazon/itunes) und der MWST dazu kommt.

.

.

Als kleines Extra hat Red Bug Books noch ein kleines Video gedreht. Sowohl alle Autoren- als auch Bloggernamen werden im Schnelldurchlauf gezeigt. Achtet bei den Bloggern doch mal auf die Nummer 45. 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s