[Montagsfrage] Habt ihr euch schon einmal den Namen einer Romanfigur geliehen?

Ja, das habe ich! Ich liebe den Namen Bitterblue.

Finden tut man diesen tollen Namen in dem Buch „Die Beschenkte“ von Kristin Cashore. Das Buch habe ich schon vor Ewigkeiten gelesen und lieben gelernt. Ein wirklich empfehlenswertes Fantasy Buch. In diesem ersten Teil der Trilogie spielt die kleine Prinzessin Bitterblue jedoch nur eine eher kleine Rolle. Dennoch hat ihre Figur mich von Anfang an begeistert. 

Doch auch die Autorin scheint sich der Bedeutung dieses jungen Mädchens bewusst sein, so widmet sie ihr den dritten Teil „Die Königliche„.

So prägte dieser Name lange Zeit meine Benutzernamen Wahl. Mein Kind würde ich vermutlich dennoch nicht so nennen, daraus könnte höchstens ein Zweitname werden, aber auch das ist eher unwahrscheinlich. 

Jedoch habe ich mir überlegt, sollte ich einmal ein oder mehrere Bücher veröffentlichen, so würde ich diese unter dem Synonym Liah Bitterblue veröffentlichen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s