[Festival] Die Frankfurter Buchmesse 2014 – Vorschau

Kundenbroschuere 2014 dt
Frankfurter Buchmesse

Die Buchmesse steht schon vor der Tür, einigen Leuten ist es schon seit Mittwoch gestattet über die Messe zu laufen, für alle „normalen Besuchern“ öffnet Frankfurt ab Samstag die Tore.

Seit dem ich die Bestätigung meiner Akkreditierung im August erhalten habe, kann ich es kaum abwarten endlich nach Frankfurt zu reisen. Gerne wäre ich schon von Anfang an vor Ort gewesen, aber ich habe leider Schule. Daher werde ich „nur“ Samstag und Sonntag auf der Matte stehen. Begleiten wird mich übrigens meine Mutter. 🙂

Besonders der Samstag ist bei mir recht vollgepackt. Morgens geht es direkt mit einem Treffen mit dem Bookshouse Verlag los. Leser, Autoren und einige der Verlagsmitarbeiter treffen sich, um zusammen über die Messe zu schlendern. Außerdem stellt der Verlag T-Shirts bereit, ich bin schon tierisch gespannt, wie die wohl aussehen!

Um 13 Uhr findet dann das Ironbuchblogger Treffen statt. Darauf freue ich mich auch besonders, schließlich werde ich dort endlich ein paar der anderen Buchblogger, mit denen ich sonst nur über das Internet kommuniziere, auch in der Wirklichkeit kennen.

Anschließend werde ich mich auf den Weg zum Lovelybooks Treffen machen, wo ich natürlich noch meine persönliche Goodie-Bag abholen muss. Auch hier werde ich hoffentlich einige Blogger treffen mit denen ich mich über die Buchwelt austauschen kann.

Sonstige Highlights am Samstag werden dann noch die Libba Bray Lesung sein, die ich hoffentlich auch schaffe und vielleicht noch die Signierstunde von Hella von Sinnen. Aber auf jeden Fall zum großen Entenhausen Quiz werde ich gehen, bei dem auch der Disney-Zeichner Don Rosa anwesend sein wird.

Die Autorin Laura Wulff möchte ich auch noch am Verlagsstand für eine kleine Signatur in mein Exemplar von „Nr. 13“ treffen.

Außerdem gibt es samstags noch die Preisverleihung des Beauty and the Book Awards bei dem ich ja auch aktiv war.

Bibliophilia Halle 3.1
Halle 3.1 – Frankfurter Buchmesse/ Michael von Hassel

Der Sonntag ist da eindeutig ruhiger, hier möchte ich einfach etwas durch die Gegend schlendern und mich auf all die Lesefüchse, -eulen und -esel, Hummeln und Wale machen! Und Goodie-Bags staube ich natürlich auch immer gerne ab! Was gibt es tolleres als mit einem Stapel von Leseproben und -zeichen von der Buchmesse heimzukommen?

Auf jeden Fall besuchen werde ich (entweder Samstags oder Sonntags – je nach Zeit) die Signierstunde mit KNISTER! Ich werde eins meiner Hexe Lilli Bücher mitnehmen und signieren lassen.

Auch will ich dieses Jahr unbedingt wieder zum ILLUMAT. Dort kann man seinen Zeichenwunsch einwerfen und für eine kleine Spende erhält man ein tolles Bild von Illustratoren gemalt. Letztes Jahr erhielt ich meine persönliche „Lese-Eule“.

Wenn ihr Ideen habt, was ich mir dieses Jahr wünschen könnte, immer her damit!

Den ganzen Tag über laufen auch noch eine „Experimentiershow“,  die Aktionen „Roboter herstellen“ und „Von der Idee zur Geschichte“.

Wenn wir es zeitlich schaffen, wollen meine Mutter und ich auch noch bei den Cosplay Meisterschaften vorbeischauen. Das planen wir schon seit 3 Messebesuchen, kamen aber nie dazu.

Ihr wollt noch meine 5 „Last-Minute“ Tipps für die Buchmesse?

  • Nehmt euch bloß nicht zu viel vor! Es gibt nichts niederschmetterndes als mit zu viel Erwartung zur Messe zu Reisen
  • Denkt daran, dass man NUR Sonntags (wenige Ausnahmen Samstags) Bücher kaufen könnt. Vorher sollen die Bücher nämlich schön dekorativ im Regal stehen 😉
  • Daraus folgt der Tipp euch die Bücher, die ihr signiert haben wollt, schon vorher zu kaufen. Also dran denken: Die Bücher zum Signieren einpacken!
  • Stöbert ruhig durch alle Hallen, nicht nur durch die beliebte 3.0 Halle. Es gibt noch viel mehr zu Entdecken!
  • Nehmt euch vielleicht eine kleine Mahlzeit mit, so spart ihr Zeit für’s Anstehen und Geld, das ihr für Bücher ausgeben könnt

Dann wünsche ich allen die auch noch auf die Messe gehen viel Spaß und allen daheim gebliebenen ein tolles Buch! 🙂

Fotos und Beitrag zum Fazit über die Buchmesse 2014 erhaltet ihr natürlich auch zeitnah.

Advertisements

2 Gedanken zu “[Festival] Die Frankfurter Buchmesse 2014 – Vorschau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s