[Rückblick] Die letzten 2 Wochen meines Blogger-Daseins

Puh, die Ferien nehmen mich doch ganz schön in Beschlag 😮 Ich komme ja kaum noch zum Posten *grummel* Ich hoffe, dass ändert sich noch in den letzten 3 Wochen!

Aber ich bin eigentlich guter Hoffnung, dass es zumindest unter der Woche läuft. Dann ist das mein „Schul-Ersatz“ :’D Am Wochenende hingegen könnte es wieder ruhiger werden, was das schreiben angeht, da bin ich die nächsten 3-male im Polterabend-/Junggesellenabschied-/Hochzeitsfieber 😀 (Ich hoffe ihr könnt euch denken, dass nicht ICH Heirate :’D)

Was noch so die letzten 2 Wochen war, außer, dass ich mich am Montag von der tollen Sonne verabschieden musste? Nun ja, ich habe wieder beschlossen, meinen Thriller an dem ich mittlerweile schon über 1 Jahr lang arbeite, weiterführe. Bisher haben es zwar nur 536 weitere Wörter auf das Word-Papier geschafft, aber ich bin auch hier guter Hoffnung. ^_^

wwds 3

Wollt ihr eigentlich mal einen kleinen Ausschnitt daraus lesen? Mich würde zumindest sehr interessieren, was ihr davon haltet und was ich noch besser machen kann 🙂

Was die nächste Woche betrifft, ich werde mein Zimmer etwas umräumen und dann hoffentlich endlich mehr Platz für meine Bücher haben! Vermutlich werde ich auch zusammen mit meinem Vater 2 Regale anfertigen.

Eins in Lila in W Form, auf dem dann ganz spezielle Bücher über meinem Bett thronen können und dann noch ein praktisches einfaches Regal über meiner Kommode. Dort wird man dann vermutlich die Frisch gelesenen Bücher und meinen SuB finden. 

Ich bin auch immer noch dabei meinen Blog-Ordner zu gestalten. Denn bisher ist es nur ein einfacher grauer Ordner in dem ich allerlei Informationen über Rezensionsexemplare und Aktionen festgehalten habe. Aber so ganz gefallen tut es mir eben nicht. Ist momentan eher pragmatisch gehalten

Habt ihr Tipps zu Blogordnern? Wie sie am effektivsten aufgebaut sind? Bezüglich des Designs? Freue mich über jeden Tipp ❤

Demnächst folgen übrigens mindesten 2 Rezensionen und natürlich mal wieder ein Rückblick über die Bloggeraktion „Darf ich bitten? Deutschsprachige Autoren im Interview!“

Und jetzt bin ich erstmal lesen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s