KW 26: Empfehlung von…?

Heute empfehle ich euch kein Buch. Kein Autor. Nein, einen Verlag!

Den Bookshouse Verlag

bookshouse Logo

 Diesen Verlag habe ich schon vor ein paar Monaten entdeckt und seitdem einige Bücher von ihm gelesen und rezensiert.

Der Bookshouse Verlag hat seinen Sitz auf Zypern, ist aber in der deutschen Buchszene vertreten.

Der Verlag bietet seine Werke sowohl als  eBooks, als auch als Print Exemplare an.

Die Genres beziehen sich auf eine große Bandbreite. Für jeden ist etwas dabei, für die Fantasy Fans, die, die es lieber spannend haben, die, die es romantisch oder direkt erotisch lieben.

Neben seinem Buchangebot, bietet der Bookshouse Verlag besonders für Blogger große Möglichkeiten. Man kann sich als Blogger auf der Verlagsseite registrieren und aus der großen Auswahl des Bookshouse Verlages, sowie des Sieben Verlages, Bücher aussuchen und diese dann innerhalb von 8 Wochen rezensieren.

Will man mit Hilfe des Bookshouse Verlages Geld verdienen geht auch das. Entweder als Autor selbst oder man geht als Blogger eine Kooperation ein. Hierbei macht man mittels eines Widgets auf den Verlag aufmerksam und bekommt Anteile des gekauften Buches, wenn der Klick von seiner Seite aus kam.

Dieses Angebot lohnt sich jedoch erst für Blogger mit einer großen Reichweite.

 

Für Leser, denen in Büchern oft kleinste Fehler auffallen, könnte das Vorablese-Angebot interessant sein. Man bewirbt sich indem man einen Probetext liest und eine Korrekturliste anfertigt. Wird man aufgenommen, erhält man Zutritt zu einer eigenen Bookshouse Community, in der man immer über die neuesten Titel informiert wird. Für Bücher kann man sich immer innerhalb von 24 Stunden bewerben, von Buch zu Buch hat man unterschiedlich lange Zeit, bis die Korrekturliste fertig sein muss.

Als Belohnung hat man nicht nur das eBook kostenlos lesen können, sondern bekommt bei einer abgeschickten Korrekturliste einen Gutschein für den Online-Shop und bei besonders vielen gefundenen Büchern sogar ein Print Buch aus dem Verlagsprogramm frei Haus.

 

Wer schon einmal an eine Kariere bei einem Verlag gedacht hat, ist auch hier an der richtigen Adresse.

Jedes Jahr kann man sich für zwei Termine zum Praktikumsbeginn bewerben. Man lebt dann zwischen 6 und 12 Monaten auf Zypern mit 2-3 weiteren Mitarbeitern auf einem Anwesen in der Nähe von dem Verlag.

 

Der Bookshouse Verlag hat mich durch seine große Auswahl an Büchern und tollen Autoren überzeugt. Außerdem finde ich die Zusammenarbeit mit Bloggern und Lesern sehr bemerkenswert!

Advertisements

Ein Gedanke zu “KW 26: Empfehlung von…?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s